Die Kraft des Wassers

 

Wasser prägt unser Leben und unsere Landschaft. Auf dieser Tour begleitet uns die lebendige Kraft des Wassers. Wir wandern am südlichsten Punkt des Biosphärengebietes der Schwäbischen Alb an der Donau entlang und kommen an den kürzesten Nebenfluss der Donau in ein geheimnisvolles Quellgebiet mit dem tiefblauen Quelltopf. Erleben sie hautnah die reize und Schönheiten dieser besonderen Landschaft, genießen herrliche Ausblicke sie erfreuen jeden Naturliebhaber. Hier hat der Riss-Eiszeitgletscher seine Spuren hinterlassen.

Wir folgen der Donau entlang am Kloster Obermarchtal vorbei bis ins Wasserkraftwerk Alfredstal und lassen uns von der Kraft des Wassers beeindrucken. Im Donau-Wasserkraftwerk, erleben wir, wie aus Wasser umweltfreundlicher Strom erzeugt wird.

Das Wasserkraftwerk im Alfredstal seit mehr als 100 Jahren betrieben, hat noch eine von 3 Turbinen die mit einem Holzkammrad als Laufrad läuft.

Ein Naturdenkmal das es sonst wohl nicht mehr zu sehen gibt.

Streckenlänge:

ca. 8 km, leichte Steigungen

Mitnehmen:

Vesper, Getränke,

Treffpunkt/Dauer:

Petertor Zwiefalten

11.00 bis 17.00 Uhr

Preise:

pro Person 7. €

Auch als Gruppentour buchbar

Anmeldung:

Alb-Guide Maria Tittor

Tel. 07373/915299, Mobil 0172/6374863

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Copyright 2011. Joomla 1.7 templates. Alb Guide - Mittlere schwäbische Alb